Blog-Archive

Create Partition erfordert gestartete Quell- und Ziel-DB

Einer meiner Kunden hat eine ausgeprägte Abneigung gegen händische Bedienung irgendwelcher Tools und Front-Ends. So verwundert es nicht, dass auch die Partitions-Definitionen in Excel gepflegt, von dort per Skript verarbeitet und letzlich in Essbase angelegt werden. Ein bischen Shell-, etwas

Veröffentlicht unter Bewirtschaftung & Automatisierung, Essbase Getagged mit: , , ,

Substitutionsvariable mit mehreren Elementen für MDX / Report Skript erstellen

Wenn man innerhalb einer ASO Datenbank Daten kopieren möchte, dann kann man den Weg des Export und Import wählen. Zum Export der Daten würde sich dann ein Essbase Report-Skript anbieten und zum Laden eine Laderegel.

Veröffentlicht unter Bewirtschaftung & Automatisierung, Essbase Getagged mit: ,

Export Essbase-Daten „Gemeinsame Elemente“ (Shared Member)

Folgendes ergab sich, als ich Daten per Report-Skript exportieren wollte, um diese in eine andere Datenbank zu laden: Die Aufgabe war, Level0-Daten einer Kennzahl für eine Zeitperiode zu übertragen. Da es ein einmaliger Schritt sein sollte, wurde nicht lange überlegt.

Veröffentlicht unter Bewirtschaftung & Automatisierung, Essbase Getagged mit: , , , , , , , , ,
  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.