Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

1. Einleitung

Der Betreiber von „Hyperion im Klartext“ (Hyperion im Klartext) freut sich über Ihr Interesse am Essbase-Blog. Die Wahrung Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Hyperion im Klartext verpflichtet sich, Ihre Persönlichkeitsrechte und die personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen dieser Anwendung übermitteln, zu schützen.

Mit diesem Datenschutzhinweis klärt Hyperion im Klartext seine Nutzer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [Michael Schmidt, Bertha-von-Suttner-Weg 6, 41515 Grevenbroich, datenschutz@HyperionImKlartext.de] auf dieser Webseite auf.

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer, aber auch Daten über Webseiten, die jemand ansieht.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Wir möchten Sie im Folgenden über den Anwendungsbereich und den Umfang unserer Verpflichtung zum Datenschutz informieren. Hyperion im Klartext behält sich vor, diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit ohne besondere Mitteilung zu ändern.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Hyperion im Klartext erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur im gesetzlich erlaubten Rahmen oder wenn Sie uns diese Daten von sich aus zur Verfügung stellen. So oder so gilt für uns: Wir möchten so wenig Daten wie möglich von Ihnen erheben.

Beispielsweise benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie neue Beiträge per E-Mail erhalten wollen, die zusätzliche Angabe Ihres Namens ermöglicht es uns, Sie persönlich ansprechen, sie ist aber nicht erforderlich.

Wir bitten Sie, uns Ihre Einwilligung in diese Datenverarbeitung und Datennutzung zu erteilen. Ihre Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, s. Kapitel 8.

Wir verwenden keine Dienste wie Google Analytics, die sich weiterer Dienstleister und deren Server bedienen, oder Social-Media-Buttons (Google +1, Facebook Like ), die die Erstellung von Bewegungsprofilen ermöglichen.

Dienste, durch deren Nutzung wir Daten von Ihnen erhalten, stellen wir im Folgenden vor.

3. Sie schreiben Kommentare zu einem Beitrag

Bei vielen Beiträgen auf dieser Webseite können Sie unter dem jeweiligen Eintrag Kommentare hinterlassen. Das Kommentieren von Beiträgen ist nur möglich, wenn Sie eine E-Mail-Adresse angeben. Dadurch können wir bei Bedarf Kontakt mit Ihnen aufnehmen, falls es vor oder nach der Veröffentlichung Abstimmungsbedarf gibt.
Dabei werden, neben dem Kommentar selbst, der Name und die E-Mail-Adresse, die Sie angegeben haben und der Kommentarzeitpunkt selbst gespeichert.
Name, Webseite, Kommentarzeit und der Kommentar werden unter dem jeweiligen Artikel veröffentlicht und können damit von jedem Besucher dieser Webseite gelesen werden. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, statt des Namens auch einen Phantasienamen zu verwenden.
Die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Hyperion im Klartext speichert keine IP-Adresse Ihres Rechners zum Zeitpunkt des Kommentars.

4. Sie abonnieren neue Beiträge per E-Mail

Wenn Sie regelmäßig per E-Mail über neu erscheinende Artikel auf dieser Webseite informiert werden möchten, können Sie Hyperion im Klartext einfach mit dem entsprechenden Formular die E-Mail-Adresse zur Verfügung, an die Sie diese Nachrichten erhalten möchten.
Ein Name oder weitere Angaben sind dabei nicht erforderlich, das System überprüft Ihre E-Mail-Adresse nach dem so genannten Double-Opt-In-Verfahren.
Sie erhalten dazu eine Bestätigungsmail mit einem Link, den Sie bitte klicken, um in die Mailingliste aufgenommen zu werden, damit wird sicher gestellt, dass es sich um Ihre eigene E-Mail-Adresse handelt.

Hyperion im Klartext muss die Anmeldung zum E-Mail-Abonnement für neue Beiträge protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen bzw. um sicherstellen zu können, dass kein Dritter diese E-Mailadresse missbraucht und sich ohne Ihr Wissen für den E-Mail-Empfang anmeldet. Mit der Anmeldung speichern wir deshalb den Anmelde- und den Bestätigungszeitpunkt sowie Ihre IP-Adresse. Wir bitten Sie dazu um Ihre ausdrücklich Einwilligung.
Sie können dem Empfang der E-Mails jederzeit widersprechen, eine Widerspruchsmöglichkeit findet sich u.a. in jeder E-Mail in Form des Links “E-Mail-Registrierung. Sobald Sie dies tun, wird Ihre E-Mail-Adresse auf dem Server rückstandslos gelöscht.

Zusätzlich fügt das von uns verwendete Abonnenten-System sog. tracking codes an die Links in unseren Abonnenten-E-Mails an, Klicks darauf werden dadurch registriert. Wir benötigen diese Daten nicht, kennen jedoch keine Möglichkeit, das zu deaktivieren. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit dieser statistischen Erfassung einverstanden.

5. Sie besuchen unsere Seiten

Bei Nutzungsdaten handelt es sich um Daten, die Sie nicht aktiv zur Verfügung stellen, sondern die passiv erhoben werden können, z.B. während Sie unsere Webseite besuchen. Der Webspace-Provider von Hyperion im Klartext erhebt diese Daten in Server-Logfiles. Dazu gehören:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners (anonymisiert)
  • der anfragende Provider / Host (anonymisiert)
  • die übertragene Datenmenge
  • die Dateianfrage des besuchenden Clients (Dateiname und URL)
  • die zuvor besuchte Internetseite
  • das Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • die Meldung über erfolgreichen Abruf
  • den Browsertyp nebst Version
  • sowie das Betriebssystem des Nutzers

Der aufrufende Host und die IP-Adresse des Besuchers sind anonymisiert, da es nicht Ziel der Speicherung ist, Rückschlüsse auf einzelne Nutzer zu ziehen. Sie werden nur statistisch ausgewertet, um Inhalt, Funktionalität und Sicherheit von Hyperion im Klartext verbessern zu können. Hyperion im Klartext behält sich jedoch vor, die Protokolldaten zu prüfen, wenn anhand konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Die gespeicherten Daten werden regelmäßig gelöscht und in keinem Fall mit anderen Daten abgeglichen oder zusammengeführt. Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer Nutzungsdaten an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, erfolgt nicht.

6. Datensicherheit

Die Webseite von Hyperion im Klartext wird bei einem Service-Provider betrieben, dessen Server ausschließlich in Deutschland stehen. Dort werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen.

7. Cookies

Hyperion im Klartext verwendet “Cookies”, um Ihre Formulareingaben zwischen zu speichern. Cookies sind kleine Dateien, die in Ihrem Browser, auf Ihrem Computer abgelegt werden und nicht von Dritten, wie etwa anderen Websites, ausgelesen werden können. Sie dienen dazu, dass die Webseite flüssiger, effektiver und sicherer funktioniert. Die zwischengespeicherten Daten werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen (sogenannte “Session-Cookies”). Die Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.Die meisten Browser akzeptieren Session-Cookies automatisch.

Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit von Hyperion im Klartext eingeschränkt werden.

8. Auskunft, Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten.

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und können diese jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Allerdings haben wir sämtliche Informationen zu den gespeicherten Daten bereits in dieser Erklärung genannt, mehr wissen wir nicht über Sie.

Dennoch: Wenn Sie Fragen haben oder einfach nur wünschen, dass ein veröffentlichten Kommentar von Ihnen wieder gelöscht wird, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit Hyperion im Klartext auf. Die Kontaktdaten finden Sie hier