IE 11 Enterprise Mode – Patch 11.1.2.3.700


Vor kurzem hat mein Kollege über die fehlende Unterstützung für den Internet Explorer 11 berichtet.

Die wichtigste, von Oracle dokumentierte Aussage war dabei: Der Internet Explorer 11 wird in Oracle Hyperion EPM-Installationen der Version 11.1.2.2.500 oder 11.1.2.3.500 nicht vollständig unterstützt!

Das Thema birgt bei uns bekannten, deutschen Anwenderfirmen eine gewisse Brisanz, da nicht „mal eben“ ein anderer Browser genutzt werden kann. In anderen Ländern, z.B. den USA, geht man damit deutlich entspannter um, da wird die fehlende Kompatibilität hingenommen und vorübergehend auf einen anderen Browser ausgewichen.

Als Workaround wurde empfohlen, den IE11 im „Enterprise Mode“ (Deutsch „Unternehmensmodus“) zu verwenden, aber, wie „Workaround“ schon sagt…..

So oder so, Oracle war nicht untätig und hat vor kurzem einen Patch bereitgestellt, der das Problem lösen und Internet Explorer 11 für alle EPM-Produkte unbeschränkt einsetzbar machen soll.
Es ist Patch Set Update 11.1.2.3.700 für Oracle Hyperion Shared Services, derzeit zu finden in unserer Rubrik „Oracle – Proactive Support“ oder direkt hier bei Oracle

Wir möchten unsere Leser möglichst zeitnah über das Erscheinen des Patches informieren*.

Andererseits hatten wir noch keine Gelegenheit, den Erfolg dieser Maßnahme zu prüfen. Deshalb bleibt es an dieser Stelle bei der begründeten Hoffnung, dass Oracle nicht zuviel verspricht, sowie einem Auszug aus der Readme Datei:
“Apply this patch to use Internet Explorer release 11 in standards mode instead of in Enterprise Mode. After you apply this patch, you can no longer use Enterprise Mode. You must apply the 11.1.2.3.700 PSU for all EPM products in your deployment. For details, see the „Prerequisites“ section.”

Sobald wir die Gelegenheit haben, werden wir über unsere Erfahrungen mit diesem Patch berichten.
Setzen Sie Patch Set Update 11.1.2.3.700 bereits ein?
Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

*
Rubrik „Oracle – Proactive Support“, die 4. Box auf der rechten Seite von Hyperion im Klartext, enthält jederzeit die aktuellsten Patch-Meldungen von Oracle. Neue Patches erscheinen bei uns automatisch und unverzüglich nach Veröffentlichung auf „https://blogs.oracle.com/proactivesupportEPM/entry/“.

Ach, noch etwas:
Kunden, die bereits Oracle EPM Version 11.1.2.4 nutzen, kennen die geschilderte Problemtatik nicht, der IE11 wird bereits seit Erscheinen der Version 11.1.2.4 vollständig unterstützt, das Einspielen eines Patches ist nicht nötig.

nach oben

Veröffentlicht unter Essbase Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.