SmartView Tipp 21: Mehrere Smart View Verbindungen manuell anpassen

Wie bereits im SmartView-Tipp 20 erwähnt wurde, wurde beim Umzug auf einen neuen Server auch der Servername angepasst. Dabei musste die vorherige URL durch die neue ersetzt werden. Ähnliche Anforderungen ergeben sich, wenn SmartView-Berichte von Test- auf Produktionsumgebungen umgestellt werden müssen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie wir dies ohne den Einsatz von Makros erfolgreich umgesetzt haben.

Excel Dateien mit mehreren Reitern

In dem Navigationsfenster selektieren wir unter Home die Option Dokument Inhalt.

Abbildung 1: Dokument Inhalt.

Es wird eine Liste der Verbindungen von diesem Dokument dargestellt. Blatt 3 hat zwei Verbindungen.

Abbildung 2: Liste der Verbindungen in diesem Excel.

Jetzt wechseln wir in die Sicht „Alle Verbindungen“.

Abbildung 3: Sicht mit allen Verbindungen.

Abbildung 4: Andere Sicht.

Die Verbindungsparameter werden angezeigt.

Abbildung 5: Dokument Inhalt.

Mit der rechten Maustaste die Menüoption selektieren, um die Verbindung von Sample Basic anzupassen.

Abbildung 6: Nur Sample Basic wird angepasst…

Hier wird die neue Verbindung eingegeben…

Abbildung 7: Kopie und einfügen.

Oder selektiert.

Abbildung 8: Selektion der Verbindung.

Danach verweisen alle drei Verbindungen von Sample Basic auf den neuen Server.

Berater, entwickler und fan von Oracle Essbase und Planning.

Schreibe einen Kommentar